Release Notes

30. Mai 30 (iOS + Android V1.20)

Diese Version führt einen neuen Kopplungsprozess mit Apple und Google ID sowie ein automatisches Pull-Update-Verfahren ein.


**Neu**

  • Automatische Pull-Updates
  • Anmeldung kann über Google und Apple ID erfolgen

Änderungen

  • Mehrere Fehlerbehebungen

27. Mai 22 (Babyphone OS V1.20)

Diese Version führt einen neuen Kopplungsprozess mit Apple und Google ID sowie ein automatisches Pull-Update-Verfahren ein.


**Neu**

  • Automatische Pull-Updates
  • Anmeldung kann über Google und Apple ID erfolgen

Änderungen

  • Mehrere Fehlerbehebungen
  • Es wurde ein Skript eingeführt, um alte Versionen auf die neueste zu aktualisieren

10. Mai 22 (Babyphone OS V1.10.7)

Diese Version der Basisstation sorgt für zusätzliche Stabilität bei den Videoverbindungen und optimiert die Kernelprozesse in Sandy.


**Neu**

  • Überprüfung der Kernelmechanismen, einschließlich der dynamischen Initialisierung der Echtzeituhr und anderer Komponenten auf niedriger Ebene

Änderungen

  • Verbesserte Videostabilität mit besserem WebRTC-Management

9. Mai 22 (iOS App V1.10.2)

Diese Mobile App-Version für iOS optimiert die Verbindungszeiten, insbesondere bei nachfolgenden Verbindungen, und fügt eine Anzeige auf dem Bildschirm hinzu, die signalisiert, wann das Bild empfangen wird.


**Neu**

  • Symbol, das den Empfang des Bildes auf dem schwarzen Bildschirm anzeigt.

Änderungen

  • Verkürzung der Verbindungszeit für die Videofunktion

19. April 22 (iOS App V1.10.1)

**Neu**

  • Automatische Wiederherstellung der Verbindung zu Sandy nach längerem Leerlauf.

Änderungen

  • Einfrieren der App während des Verbindungsvideos behoben.
  • Push-Benachrichtigungen behoben.
  • Erkennung des Zustands, wenn Sandy nicht verbunden ist, um eine Verbindung in einem inkonsistenten Zustand zu verhindern.

11. April 22 (Babyphone OS V1.10.5)

Massive Verbesserung der Stabilität der Videoverbindung


*Neu*

  • Sandy kann Protokolle aller technischen Probleme über einen speziellen Support-Bildschirm senden.

Änderungen

  • Schwarzer Bildschirm bei der Verbindung in einigen mobilen Anwendungen behoben Zeitüberschreitung der Verbindung nach längerem Leerlauf behoben (Android).
  • Stabilität der Videoverbindung: die Basisstation bleibt jederzeit für Verbindungen verfügbar Aktualisierung der Kamera: Es wurde ein neuer Algorithmus eingeführt, der ein Flackern der Helligkeit verhindert.

24. Februar 22 (Babyphone OS V1.10.1 & Android App V1.10.1)

Babyphone OS V1.10.1

  • Die Qualität der Kamera bei Dunkelheit wurde stark verbessert.

Android App V1.10.1
  • Kleinere Korrekturen und Verbesserungen.

24. Februar 22 (Babyphone OS V1.10 & iOS App V1.10 & Android App V1.10)

Babyphone OS V1.10

  • Mehrere Protokolle zur besseren Diagnose von Video- und Netzwerkproblemen hinzugefügt.
  • Abstürze beim Videostreaming behoben, wenn die Kamera aktiviert ist.
  • Die Reaktionszeit des Aktualisierungsmechanismus wurde verbessert.

iOS App V1.10

  • Besserer OTA-Update-Mechanismus.
  • Logging für den Update-Mechanismus hinzugefügt.
  • Mehr Protokollierung für die Reproduktion von Videostreaming-Problemen hinzugefügt.
  • Bessere Wiederherstellung des OTA-Upgrade-Prozesses.
  • Kleinere Probleme im Anmeldebildschirm behobe.
  • Verschiedene Verbesserungen im Code der Basisstation.

Android App V1.10
  • Diese Version fügt der Infrarotansicht einen Graustufenmodus hinzu, verbessert den OTA-Aktualisierungsprozess und behebt viele Probleme.
  • Graustufen werden zur besseren Sichtbarkeit eingeführt, wenn Infrarot während des Kamerastreamings aktiviert ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, das unter bestimmten Bedingungen dazu führte, dass der Schreisensor vom Bildschirm verschwand.
  • Kleinere Probleme im Anmeldebildschirm behoben.
  • Daten werden abgerufen. Warten Sie ein paar Sekunden und versuchen Sie erneut zu schneiden oder zu kopieren.

10. Januar 22 (Babyphone OS V1.1.9)

Änderungen

  • Release geflasht auf 2022 Sandys; gleicher Inhalt von 1[1].6. Kein Upgrade erforderlich, wenn Sie 1[1].6 installiert haben.

25. November 21 (Babyphone OS V1.1.6)

Änderungen

  • Fehler behoben, dass Sandy sich manchmal nicht aufladen lässt.

18. November 21 (Babyphone OS V1.1.5 & iOS App V1.9.0 & Android App V1.1.2)

Babyphone OS V1.1.5

  • Unterstützung von Benachrichtigungen
  • Geräusch beim Einschalten der Infrarot-LED entfernt

iOS App V1.9.0

  • Unterstützung von Benachrichtigungen (schreiendes Baby)

Android App V1.1.2

  • Unterstützung von Benachrichtigungen (schreiendes Baby)

8. November 21 (iOS App V1.8.6)

**Neu**
  • Kamera, Lautsprecher und Mikrophone können neu unabhängig voneinander aktiviert und benützt werden.

3. November 21 (iOS App V1.8.5)

**Neu**
  • Die iOS-Anwendung läuft im Hintergrund weiter, auch wenn die App gewechselt wird.

30. September 21 (Babyphone OS V1.0.1)

Änderungen
  • Kleinere Korrekturen und Verbesserungen

12. September 21 (Babyphone OS V1.0.0)

*Neu*
  • Anzeige von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Basistation
Änderungen
  • Verbesserte Erkennung eines schreienden Babys
  • Verbesserung der Kameraqualität
  • Neugestaltung des Einstellungsbildschirms
  • Kleinere Korrekturen und Verbesserungen

10. September 21 (iOS App V1.8.2)

Änderungen
  • Kleinere Korrekturen und Verbesserungen

26. August 21 (Babyphone OS V0.11.1 & iOS App V1.8)

Änderungen Babyphone OS V0.11.1
  • Lichtquellen, die das Baby während des Schlafs stören könnten, wurden entfernt.
  • Verbesserte Menüführung
  • Weitere Korrekturen und Verbesserungen
Änderungen iOS App V1.8
  • Verbesserter Mechanismus zur Überprüfung der Berechtigungen durch die Software.
  • Weitere Korrekturen und Verbesserungen

24. August 21 (Android App V0.11.0)

*Neu*
  • Möglichkeit mit dem Baby zu sprechen, indem man das Mikrofon-Symbol aktiviert.
  • Möglichkeit das Benutzerprofil mit Bild zu ergänzen.
Änderungen
  • Vereinfachung des Netzwerkverbindungsverfahrens
  • Kinderbild wird jederzeit angezeigt
  • Weitere Korrekturen und Verbesserungen

18. August 21 (iOS App V1.7)

Änderungen
  • Verbesserung des Pairing-Prozesses nach einer Unterbrechung
  • Im Hell-/Dunkelmodus das korrekte Layout anzeigen
  • Weitere Korrekturen und Verbesserungen